Wikipedistik – die Wissenschaft-ler zur (deutschsprachigen) Wikipedia

… dort gibt es eine Liste der wissenschaftlichen Arbeiten über Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikipedistik/Arbeiten

Piratenpartei legt in den Umfragen überall zu …

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/umfrage-piraten-ueberholen-linkspartei,10809148,11542708.html

Die Netzpartei gewinnt kontinuierlich in der Wählergunst: Allein in Berlin legte sie auf 14 Punkte zu. Auf Bundesebene bringt ihr Aufwärtstrend sogar Rot-Grün in Bedrängnis, wie eine Forsa-Erhebung im Auftrag der Berliner Zeitung ergab.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/umfrage-piraten-ueberholen-linkspartei,10809148,11542708.html

Walter Höllerer (Hrsg.): Theorie der modernen Lyrik, Rowohlt, 1965

Konferenz Technik und Poetik. Symposium in Erinnerung an Walter Höllerer

http://www.literaturwissenschaft.tu-berlin.de/typo3temp/pics/5/58f4abc430.jpg

Online-Help, -Tutorials, -How To’s, -Manuals for WordPress / Multisite / Buddypress

Es gibt eine ganze Menge Bücher über WordPress – meistens werden einfach immer wieder dieselben Grundlagen behandelt, aber Lösungen für die Probleme im Alltag eines WordPress-Blogs finden sich dort leider nur selten. Es gibt verschiedene “offizielle” Hilfeseiten, Dokumentationen, Handbücher auf englisch und auch in deutsch, aber auch dort werden nur die nötigsten Dinge erklärt und deshalb ist es kein Wunder, dass die interessantesten Erläuterungen, How To’s, Manuals für WordPress online, im Netz zu finden sind (englisch!).

wptuts+:   Wptuts+ is a site dedicated to teaching people how to use WordPress.

smashing magazine:   Smashing Magazine delivers useful and innovative information to Web designers and developers.

 wpcandy:      At WPCandy, we wrangle all the important stuff together so you can enjoy it with a cup of coffee.

WordPress Multisite – im Unterverzeichnis installiert – aus dem Hauptverzeichnis / von Root aufrufen

Es ist sinnvoll, die WordPress-Installation (Multisite oder normal) in einem Unterverzeichnis einzurichten, sonst blockiert die WordPress-Site die gesamte Domain und den physikalischen Webspace. Aber natürlich würde ich trotzdem gerne die WordPress-Startseite zeigen, wenn meine Domain “www.friederbronner.org” aufgerufen wird.

WordPressMS ist bei mir im Verzeichnis “www.friederbronner.org/wpmu” installiert und deshalb hatte ich erstmal im Root-/Haupt-/Startverzeichnis eine Weiterleitung per http-equiv=”refresh” eingerichtet. Eigentlich eine einfache Umleitung innerhalb derselben Seite, aber in manchen Browsern muss diese Umleitung “erlaubt” werden, es dauert einfach zulange, bis die eigentliche Seite geladen wird und manchesmal funktioniert die Umleitung (Browser!) leider gar nicht. Eine solche Umleitung kann deshalb nur eine Notlösung sein, behindert jedoch auf Dauer das reibungslose Funktionieren der Webseite.

Es gibt zu diesem Problem auch einige Beiträge in älteren Foren, einen ausführlichen Eintrag in der FAQ von WordPress-Deutschland und ich habe dasselbe Problem schon auf einer anderen WordPressseite gelöst, aber nichts davon funktionierte wirklich (verschiedene WordPressversionen!) und in der Anleitung in der FAQ-Seite steht sogar: “Achtung: Verwende diese Methode nicht, wenn du das Multi-Site-Feature bzw. Blog-Netzwerk aktiviert hast!” Leider habe ich nirgendwo eine Lösung für WP-Multisite gefunden und musste das irgendwie selbst herausfinden. Nach verschiedenen Error/Try-Versuchen hat es dann geklappt und mit dem kleinen Trick zur Beschleunigung einer WP-Installation aus dem vorigen Post lädt jetzt meine Seite viel schneller und ohne die problematische Weiterleitung.

Ich habe folgendes gemacht:

im WordPress-Verzeichnis (also domain.de/wordpress) liegen die beiden Dateien: “.htaccess” und “index.php“. Diese beiden Dateien habe ich ins Hauptverzeichnis kopiert (domain.de/) und in der “index.php” im Hauptverzeichnis habe ich folgendes geändert:

etwa in Zeile 16 oder 17 der “index.php” steht zuerst

/** Loads the WordPress Environment and Template */
require(‘./wp-blog-header.php’);

ich habe das eigentliche WordPressverzeichnis eingefügt und dort steht jetzt

require(‘./wordpress/wp-blog-header.php’);

Die beiden Dateien “.htaccess” und “index.php” sind also jetzt zweimal vorhanden. Die “index.php” im Hauptverzeichnis leitet den ersten Aufruf von “domain.de” weiter ins WP-Verzeichnis. Von dort übernimmt die zweite “index.php” alle weiteren Anfragen …

Soweit alles wunderbar – ich bin ganz begeistert … sehr schön, wie jetzt alles lädt, alle Links zu den verschiedenen Blogs funktionieren …

WordPress optimieren – schnellere Seitenausgabe