Die geheime Sprache der Briefmarken – verschlüsselte Nachrichten mit Briefmarken übertragen

Mac absichern für einen / vor einem Kongress / Parteitag / Konferenz / Event

Als Vorbereitung für den 28C3 hat Philip Brechler von den Piraten eine Anleitung zum Absichern eines Macbooks veröffentlicht. Seine Tipps sind einfach nachzuvollziehen und sollten für die meisten Angriffsszenarien reichen:

- ein extra Passwort nur für den Kongress, den Parteitag, die Konferenz, den Event benutzen

- Benutzer & gruppe: Gastfreigabe NICHT erlauben

- Anmeldeoptionen: automatische Anmeldung deaktivieren

- Freigaben: alle Haken raus, keine Freigaben!

- Gerätenamen: anonymisieren … keinen Benutzernamen verwenden

- Sicherheit: Kennwort erforderlich SOFORT

- Timemachine Backup vor dem Kongress, dem Parteitag, der Konferenz, dem Event

- Filevault aktivieren, bei 10.7 wird die Festplatte damit komplett verschlüsselt

- Firewall starten, eingehende Verbindungen blockieren, Tarnmodus aktivieren

- Privatsphäre: Ortungsdienste deaktivieren

- Infrarot, Bluetooth deaktivieren

- Dropbox, evtl. andere Synchronisierungsdienste beenden!

- Vpn benutzen! fritzbox zuhause oder schweizer Anbieter

- Efi-passwort setzen: http://bit.ly/efikennwort

siehe auch Philip Brechler http://www.youtube.com/watch?gl=DE&v=Yv608m9d6ys