William Gibson zum 60. Geburtstag

“In William Gibsons neuestem Roman “Spook Country”, der auf
Deutsch gerade unter dem Titel “Quellcode” erschienen ist,
unterteilt der Techno-Nerd Bobby Chombo sein ständig
wechselndes Arbeits- und Wohnloft nach dem GPS-Raster
in 2×2 Meter große Quadrate – und schläft nie zwei Nächte
hintereinander in derselben Parzelle.”

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/fazit/755740/

Weiterlesen

Chaosradioshow 1995

Die “Chaosradioshow” wurde 1995 von einem Joint-Hacker-Team des CCC-HH, dem FSK (Freies Sender Kombinat, HH), den Partyhackern von U-Site und dem Dschin Mixedmedia Collective produziert. An drei Tagen wurde parallel zum “Chaos Communication Congress 1995″ jeweils eine zweistündige Radioshow aus dem Studio des Offenen Kanal Hamburg gesendet. Es waren insgesamt fast hundert Leute an diesen Sendungen beteiligt. Im Studio befanden sich meistens zwischen fünf und fünfzehn Menschen an verschiedensten Reglern, Telephonen, Geräten und Mikrofonen. Wer sich heutzutage diese Sendungen anhört, bekommt einen guten Einblick in diese Szene und die Zeit kurz vor der Jahrtausendwende.

Weiterlesen

Die Chaosradioshow im Schweizer Internet

Wie ich so dabei bin, meine alten Sachen abzustauben und in diesem Blog nach vorne zu stellen, bin ich auf die Seite von Schweizer Hackern geraten, die dort die “Chaosradioshow” von 1995 zum Runterladen zur Verfügung stellen. Natürlich habe ich mich darüber seeehr gefreut. Bis ich dann aber die Ankündigungstexte zu den Sendungen gelesen habe: das kann doch nicht wahr sein, war mein erster Gedanke. Daraufhin habe ich folgende Email an die Redaktion von Trust US! geschrieben:

hi there,

Weiterlesen